DVD Gabriele Münter. Malen ohne Umschweife. Ein Film von Marieke Schroeder

Zoom

DVD Gabriele Münter. Malen ohne Umschweife. Ein Film von Marieke Schroeder

Select ArtNr.: l0000338
32 Minuten
Ton: Deutsch 2.0
Untertitel: Englisch (optional)
Bildformat 16:9
Videonorm: PAL

Münter reist mit 21 Jahren durch die Vereinigten Staaten. Ihre ersten Fotografien aus dieser Zeit sind so etwas wie die Initialzündung ihres künstlerischen Daseins. 1901 zieht sie nach München und meldet sich in der Kunstschule Phalanx an. Ihr Lehrer Wassily Kandinsky ist von ihrem Talent hingerissen und wird wenig später auch ihr Lebensgefährte. Der Film erzählt vom Künstlerleben in Schwabing und Murnau, vom »Blauen Reiter«, von Künstlerkolleginnen, die anders als Münter das Malen aufgeben, um ihrem Mann den Vortritt zu lassen. Er zeigt die Entwicklung einer modernen Frau, die sich voll und ganz der Kunst verschrieben hat – in einer Zeit, in der die Kunst noch weitgehend eine Männerdomäne war.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten