Senga Nengudi

ARTIKEL 1 VON 14
Zoom
17. September 2019 – 19. Januar 2020 im Lenbachhaus
Hg. Matthias Mühling, Stephanie Weber

Beiträge von L. Goode-Bryant, M. Gaines, K. Jones, B. McCullough, M. Mühling, S. Nengudi, A. Straetmans, I. Wallace, S. Weber, C. Wood

Text: Deutsch / Englisch 336 Seiten, 245 Abbildungen 17 x 23,4 cm, gebunden

Seit fünf Jahrzehnten entwickelt die bedeutende US-amerikanische Künstlerin Senga Nengudi (geboren 1943) ein einzigartiges Oeuvre, das sich zwischen Skulptur, Performance und Tanz bewegt. Ihre ikonischen R.S.V.P.-Skulpturen - performative Objekte aus Nylonstrümpfen und Materialien wie Sand und Stein - befinden sich in den Sammlungen der bedeutendsten nordamerikanischen Museen. Der Ausstellungskatalog stellt das Werk der Künstlerin erstmals umfassend dar.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten